Gewerbe - Büroanbau



Nils Kortemeier (Geschäftsführer):

„Wir hatten einen großen Auftrag erhalten, für den wir mehr Mitarbeiter und dementsprechend schnell mehr Platz brauchten. Unser Bestandsgebäude wurde zuvor bereits zweimal angebaut und bot keine Erweiterungsmöglichkeiten mehr. Dazu stellte die leichte Hanglage des Grundstücks eine besondere Herausforderung für einen Anbau dar.
Mit Smart House haben wir die optimale Lösung gefunden. Schnell, einfach und vor allem kostengünstig wurde mehr Arbeitsplatz in Form von einem freistehenden Anbau geschaffen.“

Und die Arbeitsplätze im Smart House Büro sind heiß begehrt. Von Zeit zu Zeit wechseln die Abteilungen die Büros, um in den Genuss des natürlichen Arbeitsklimas zu kommen.



Mitarbeiter:

„Das Arbeiten ist sehr angenehm, viel ruhiger als in den größeren Bürogebäuden. Keine Störgeräusche vom Flur aus. Durch die großen Fenster und das angenehme Klima fühlt es sich nicht an wie ein geschlossener Raum, man ist der Natur viel näher.“

Abschließend bewertet Herr Kortemeier den Smart House Büroanbau mit den nüchternen Worten: „Passt alles, wir haben nichts auszusetzen!“ Und das bereits seit vier Jahren.
 



Smart House Kontakt


Dipl.-Ing. Nils Kortemeier
Landschaftsarchitekt AKNW


Kortemeier Brokmann Landschaftsarchitekten GmbH

Oststraße 92 | 32051 Herford
Tel.: +49 5221 9739 – 0
info@kortemeier-brokmann.de
https://kortemeier-brokmann.de/

Grundriss

Baujahr: 2019

Nutzfläche                44,86 m²
Grundfläche             52,92 m²
Umbauter Raum     171,99 m³