Bezugsfertig bauen - bei SmartHouse bestimmen Sie die Ausstattung

Die Bauleistungs- und Ausstattungsbeschreibungen definiert die Ausführung Ihres SmartHouses in der Standardausführung sowie viele weiteren Ausstattungsmöglichkeiten. Wahlweise bieten wir Ihnen das SmartHouse als Ausbauhaus oder bezugsfertig.

Anlagentechnik

Wir bauen gemäß des Gebäudeenergiegesetzes (GEG). 
Unter anderem können Sie die Wahl aus diesen innovativen und ökologischen Energiekonzepten treffen:

  • Lüftungsanlage zentral/dezentral
  • Luft/Luft-Wärmepumpe
  • Luft/Wasser-Wärmepumpe
  • Photovoltaik
  • Elektrische/ Wassergeführte Fußbodenheizung
  • Elektrische-Wandkonvektoren
  • Wassergeführte Raumheizkörper
  • Kamin (Sonderausstattzung) 

Ausführliche Informationen finden Sie hier.

 

 

Innenausstattung

Die Fußböden sind im Standard mit einem hochwertigen Laminatboden (Beanspruchungsklasse 31) inkl. Dämmunterlage von Joka ausgestattet.
Auch Laminatböden mit höheren Beanspruchungsklassen (32,33) sowie andere Bodenbeläge stehen Ihnen zur Auswahl.

Das ganze Sortiment an Bodenbelägen finden Sie hier.
 

Alle Räume und Decken sind standardmäßig mit einer Raufasertapete in weiß versehen.
Anschließend werden alle Räume zweimal weiß gestrichen.

Es werden ausschließlich hochwertige Zimmertüren z. B. der Marke Joka aus Röhrenspanplatten mit CPL-Oberfläche verbaut.
Erhältlich in unterschiedlichen Varianten inklusive der passenden Türzargen sowie hochwertige Marken-Türdrückergarnituren.

Fenster & Eingangstüren

Jedes SmartHouse, unabhängig von der gewählten Ausstattungsvariante, wird mit Fenstern und einer Hauseingangstür ausgeliefert.
Dafür ist Kneer Südfenster unser verlässlicher Partner.

  • Fenster und Fenstertüren aus Kunststoff
    • 3-Scheiben- Wärmeschutzverglasung
    • beidseitig umlaufende Dichtung
    • hochdämmendes 6-Kammersystem

Die Fenster sowie Fenstertüren sind in verschiedenen Standardfolien sowie einer großen Vielzahl an Designs und Farben verfügbar.
Natürlich können Sie optional auch eine massive Haustür in Ihr SmartHouse einbauen lassen.

Mehr Infos unter: www.kneer-suedfenster.de

Putz/ Fassade & Innenwände

In der Standardausführung sind SmartHouses mit einer weißen Putzfassade ausgestattet. Sehr beliebt ist eine Kombination aus Putz und Lärchenapplikationen.
Zudem können Sie z. B. farbigen Putz und/oder farbig lasierte Holzlamellen wählen, auch sind Sonderausstattungen wie Fassadenpaneele sind möglich.
 

  • Außenwand Holz Rhombusfassade - massive Fachwerkwand
    • U -Wert= 0,189 W /m2 K
  • Außenwand Putz
    • U -Wert= 0,189 W /m2 K
  • 6er & 12er Dämmung


Die Wandstärke der Innenwänd beträgt ca. 13,5 cm

Ausfürliche Informationen finden Sie hier.

Elektronik & Sanitär

Alle erforderlichen Sanitärleitungen und Elektroinstallation werden in den Innenwänden installiert.
Für die Objektausstattung stehen Ihnen standardmäßig die Objekte von Conzept 200 zur Wahl. Die Wahl anderer Markenhersteller ist optional.

  • Standard-Sanitärausstattung
  • Wasserleitungen aus hochwertigen, isolierten und gütegeprüften Polyethylenrohren
  • Abwasserleitungen aus gütegeprüften Kunststoffrohren
     

Die Elektroinstallation beinhaltet die Verlegung der Elektrokabel, sowie Leerrohre nach der
dafür vorliegenden Elektroplanung. Außerdem erhalten alle Module vor Auslieferung einen E-Check.

Ausfürliche Informationen finden Sie hier.

Sonderausstattung

Neben der Standardausführung stehen Ihnen viele weiteren Ausstattungsmöglichkeiten zu Verfügung, z. B.:

  • Küchenzeile von Nolte Küchen
  • Kamin
  • Schiebeläden
  • Plisses
  • Vorsatz-rollos
  • Außenraffstores
  • Terrasse

Sie haben weitere Ausstattungswünsche? Sprechen Sie uns einfach an.



SmartHouse Katalog