Bau- und Gewerbeprojekte

Eine flexible Planung und Umsetzung sowie die kurze Produktionszeit geben Unternehmen und Gewerbetreibenden Handlungsspielräume mit Planungssicherheit . Individuell ausgestattet, fix und fertig geliefert mit barrierefreiem Zugang. Flexibilität in der Wahl des Standorts und jederzeit mobil, falls er sich als ungeeignet erweist – keine Fehlinvestition, kein Risiko.
SmartHouse-Module eignen sich zudem für jede Unternehmensgröße und bieten flexiblen Spielraum, um allen Anforderungen gerecht werden zu können - als Einzelmodul genauso wie mit mehrstöckigen Gebäudekomplexen.
 

SmartHouse ist die optimale Lösung z.B. für:

  • Klein(st)unternehmen und Großkonzerne
  • Büroerweiterungen
  • Kindergärten/Kindertagesstätten
  • Shop-Systeme, z .B . Bäckereien, Einzelhandel, Systemgastronomie, etc .
  • Arzt-, Physiotherapie-, Heilpraktiker-Praxen
  • Atelier
  • Betreuungseinrichtungen
  • Kommunale Einrichtungen und Verwaltungen
  • Studenten-/Wohnheime

Vorteile für Gewerbe und Unternehmen:

  • Extrem kurze Bauzeit
  • Transparenter und planbarer Produktionsprozess
  • Individuelle Anpassung
  • Schlüsselfertig geliefert
  • Flexibel erweiterbar
  • Technik, z . B . Schließanlagen, Server, Netzwerk, können bereits im Werk eingebaut, bzw . vorinstalliert werden
  • Niedrige Betriebskosten durch hervorragende Dämmung
  • Leasingfähig

Wohnpark Beispiel

Das SmartHouse-Konzept eignet sich hervorragend für die Realisierung von Wohnparks, zum Beispiel generationenübergreifenden Wohnkonzepten. Aufgrund der kurzen Produktionsdauer und dem extrem hohen Vorfertigungsgrad ist SmartHouse in der Lage, selbst umfangreiche Projekte rasch und unkompliziert umzusetzen.

Im Auftrag einer Wohnungsgenossenschaft wird der Bau einer barrierefreien Siedlung für Menschen jeden Alters realisiert. Die Siedlung besteht aus fünf unterschiedlichen SmartHouse-Typen mit ebenso unterschiedlichen Wohnflächen und Besonderheiten. Dieser Wohnpark ist zukunftsfähig geplant und stellt bezahlbaren Wohnraum für Jung und Alt zur Verfügung.

Daten Wohnpark:

  • 10 SmartHouses,
  • 5 verschiedene Haustypen/Grundrisse
  • Ein- und zweigeschossig mit zwei bis vier Wohneinheiten pro SmartHouse

Wohnfläche pro Wohnung: von 61 qm bis 76 qm

Preis auf Anfrage

Kindertagesstätte Beispiel

Kinderbetreuung ist heute nicht mehr allein Aufgabe der Länder und Kommunen. Immer mehr Firmen oder private Investoren entscheiden sich mit dem Bau einer Kindertagesstätte oder eines Kindergartens, den Arbeitnehmern die Vereinbarkeit von Beruf und Familie zu erleichtern. So sehen viele Arbeitgeber das Thema Familienfreundlichkeit als wichtigen Image- und Wettbewerbsvorteil, um Mitarbeiter zu gewinnen und halten zu können.

Diese Kindertagesstätte wurde auf einem brachliegenden Grundstück inmitten eines Wohngebiets errichtet und besteht aus acht SmartHouse-Modulen. Auf einer Grundfläche von mehr als 357 qm können bis zu 40 Kinder toben, spielen, schlafen und essen.

Daten Kindertagesstätte:

  • 8 Module eingeschossig
  • geplant für 40 Kinder

Grundfläche: 357,31 qm
Nutzfläche: 312,52 qm

Preis auf Anfrage